Gesund und munter bei SonnenscheinSonnenschutz

Mit diesen Tipps und Hinweisen ist das Spielen im Sommer in Sachen UV-Belastung weitgehend ungefährlich.
Illustration Kind spielt im Sandkasten
  • Kinder nur im Schatten spielen lassen – pralle Sonne unbedingt vermeiden!
  • Sonnenhut oder Kappe mit Nackenschutz tragen.
  • Möglichst viel Haut bedecken mit luftigen, möglichst langärmligen Oberteilen und langen Hosen (am besten mit UV-Schutz).
  • Alle nicht bedeckten Körperteile mit ausreichend viel Sonnencreme für Kinder (ab LSF 30) schützen – auch an die Hände und Füße denken! Wiederholt eincremen.
  • Achtung: Die Gesamtdauer für den ungefährlichen Aufenthalt in der Sonne erhöht sich dadurch nicht.

UV-Index checken: Ab UV-Index 3 ist Schutz erforderlich. Achtung: Auch bei Bewölkung kann der UV-Index hoch sein!

www.dwd.de

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.dguv.de, Webcode: p022495

Aktuelle Neuigkeiten sowie nützliche Informationen erfahren Sie in unserem News-Archiv.
Mehr News

ePaper

Aktuelle Ausgabe

  • Sonnenschutz
  • Kühler Kopf an heißen Tagen
  • Sonne ist gut – Schatten ist besser
  • Kleidung ist wirksamer als Sonnencreme

ePaper Archiv

Sie interresieren sich für ältere ePaper-Ausgaben?

Dann schauen Sie einfach hier in unserem Archiv vorbei.

Mehr erfahren