Ausgabe 01/2024

Mädchen isst Obst

Ernährung

Verpflegungskonzepte für Kitas

In den meisten deutschen Kitas werden täglich Mahlzeiten angeboten – eine hohe Qualität sollte dabei das A und O sein. Jedoch fehlt es oft an einem umfassenden Verpflegungskonzept. Dieses kann helfen, Verabredungen zur Verpflegungsqualität transparent und verbindlich zu machen.
Kind spielt in Pfütze mit einem Papierschiff

Im Gespräch

Die Dinge hinterfragen

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das sind nicht unbedingt Fachdisziplinen, die man direkt mit Kitas in Verbindung bringen würde. Dabei ist klar: Kinder sind die geborenen Forscher und Entdeckerinnen. Verónica Oelsner von der Stiftung Kinder forschen beschreibt im Gespräch, warum frühe MINT-Bildung eine große Bereicherung ist.
Zwei Kinder beschafften sich mit Maiskolben

MINT im Kita-Alltag

So viel Bildung steckt in Mais

Die kindliche Neugier ist unermesslich groß. Die pädagogischen Fachkräfte des Kinderzentrums Hügelstraße in Frankfurt-Eschersheim verstehen sich als Lernbegleiter. Sie greifen die Fragen der Kinder zu Alltagsphänomenen auf, bieten aber auch selbst zahlreiche Anlässe fürs Forschen und Entdecken. So wie heute, wenn sich alles um Mais dreht.
Illustration: Kind faltet Papierflieger

DAS SAGT DIE EXPERTIN DAZU

Im Kita-Alltag MINT-Themen setzen

Dr. Verónica Oelsner schult und begeistert Fachkräfte aus Kitas und Grundschulen für MINT-Themen.
Kinder schauen durch eine Lupe

Gendersensible Bildung

Mädchen machen MINT

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind eher männlich besetzte Domänen. Mädchen wird hier-für häufig eine geringere Begabung zugeschrieben als Jungen – wenngleich oft unbewusst. Dabei bringen alle Kinder gleichermaßen Interesse und Neugier dafür mit.
Mädchen und 'Junge schauen sich durch ien Lupe die Rinde eines Baumes an

Frühe MINT-Forschung

12 Goldene Regeln zum Forschen mit Kids

Forschen und Experimentieren soll Spaß machen. Dazu müssen sich Fachkräfte manchmal etwas zurücknehmen, denn im Mittelpunkt stehen die Kinder und ihre Neugier - und nicht unbedingt das Finden einer "richtigen Antwort" . Mit diesen Tipps werden Sie zu einer idealen Lernbegleitung.
Eine Glühbirne und der Schriftzug Echt praktisch!

Service

echt praktisch

Hier finden Sie unsere Tipps und Hinweise zum Thema "Frühe MINT-Bildung".
Illustration: Fünf Erwachsene setzen sich auseinander

Konflikte im Team

Miteinander reden – statt übereinander

Wo viele Menschen zusammenarbeiten, kommt es häufig zu Konflikten. Entscheidend ist der richtige Umgang damit, sodass das Betriebsklima und die Gesundheit der Beschäftigten nicht darunter leiden. Kindheitspädagogin Kathrin Hohmann und Konflikt- und Kommunikationscoach Hergen Sasse erklären, wie es geht.
Michelle Kowarz ist Gruppenleiterin in der Krippe der Kita St. Oswald in Leitershofen

Gute Praxis

Rituale geben Orientierung

Rituale machen den Alltag für Kinder vorhersehbar und geben ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Orientierung. Doch unter welchen Umständen sollte man Rituale auch mal hinterfragen oder verändern? Von ihren Erfahrungen berichtet Michelle Kowarz, Gruppenleiterin in der Krippe der Kita St. Oswald in Leitershofen.
Kindergartenkinder sitzen im Halbkreis auf einem Spielteppich, vor ihnen eine Erzieherin

Rituale

Rituale - Reflexionsfragen für die Teamsitzung

Wenn Sie „Rituale“ in der Teamsitzung thematisieren möchten, sind diese Fragen für Sie sicherlich hilfreich.
Junge Frau schiebt einen Buggy und hat ein Kind an der Hand

Bring- und Abholsituation

Ob Türcode oder Klingel – Hauptsache sicher

Es gibt nicht den einen Königsweg, um die Bring- und Abholsituation gut zu lösen. Aber mit sorgfältiger Planung und technischen Vorkehrungen wird sie für Kitas wesentlich entspannter. Oberste Priorität muss dabei die Sicherheit der Kinder haben.
Monika Kötter

Was mich gerade beschäftigt

Mit Liebe und „Moni-Salat“

Monika Kötter arbeitet in Bad Vilbel als Hauswirtschaftskraft in der Kita Auenland, wo ausschließlich unter Dreijährige betreut werden. Nach dem Mittagessen unterstützt sie die pädagogischen Fachkräfte zusätzlich im Gruppendienst.
Illustrationen: Autos, angeschnalltes Kind

Recht

Kinder im Auto mitnehmen

Es kann vorkommen, dass Kitakinder im privaten Pkw der Beschäftigten mitfahren, zum Beispiel um ein Ausflugsziel zu erreichen. Das ist zwar grundsätzlich erlaubt, trotzdem stellen sich einige Fragen.
Illustration eines kleinen Mädchens, das neugierig in Pflanzgläser guckt

Forschen mit Kindern

Forscheridee fürs Frühjahr

Wie wird aus einem Samenkorn eine grüne Pflanze? Mit wenigen "zutaten" können Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften dies erkunden und dieses Naturphänomen beobachten.