InklusionInklusion in der Kita: Was bedeutet das?

In einer Kita soll sich jedes Kind angenommen und wertgeschätzt fühlen. Wie Inklusion gelingen kann, erklärt ein pädagogischer Fachbeitrag.
Kinder und Erzieherin spielen im Freien.

Inklusion ist ein gesamtgesellschaftliches Thema, das schon bei den Kleinsten ansetzt. Doch wie kann eine Kita ein inklusives Leitbild verankern und praktisch umsetzen? Mit welchen Maßnahmen und Methoden arbeitet eine inklusive Kita? Wie können Eltern beraten werden? Antworten zu diesen und weiteren wichtigen Fragen gibt das pädagogische Fachportal erzieherin-ausbildung.de in einem fundierten Fachbeitrag.

Thematisiert werden unter anderem förderliche Faktoren für die Umsetzung von Inklusion sowie nützliche Praxistipps, etwa die Bildung multiprofessioneller Teams. Wie ein Förderbedarf festgestellt wird und welche Anträge und Förderschwerpunkte es gibt, wird ebenfalls erörtert. Ein Fallbeispiel veranschaulicht konkret, wie eine Kita inklusiv arbeiten kann.

Zum Fachbeitrag „Inklusion im Kindergarten – Definition, Ziele, Grenzen und Beispiele“

Aktuelle Neuigkeiten sowie nützliche Informationen erfahren Sie in unserem News-Archiv.
Mehr News

ePaper

Aktuelle Ausgabe

  • Sonnenschutz
  • Kühler Kopf an heißen Tagen
  • Sonne ist gut – Schatten ist besser
  • Kleidung ist wirksamer als Sonnencreme

ePaper Archiv

Sie interresieren sich für ältere ePaper-Ausgaben?

Dann schauen Sie einfach hier in unserem Archiv vorbei.

Mehr erfahren