Tipps vom Profi

Ausflüge sicher gestalten

Uwe Hellhammer, Aufsichtsperson bei der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Wissen gibt Sicherheit

Holger Eckmann, Aufsichts­person der Unfallkasse Baden­-Württemberg und gelernter Einsatzsanitäter.

Frühförderung nötig? Kritische Elterngespräche führen

Sarah Rudolph, Psychologin in der Jugend-, Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Hildesheim

Sicherheitsfragen im naturnahen Raum

Matthias Lange, Aufsichtsperson von der Unfallkasse Hessen
Portrait von Martin Kraft von der Deutschen Verkehrswacht.

Helm tragen – ja oder nein?

Martin Kraft, Deutsche Verkehrswacht
Portrait von Cordula Schonard. Sie ist Fachberatung für Kindertagesbetreuung im Landratsamt Göppingen.

Kontakte knüpfen

Cordula Schonard ist Fachberatung für Kindertagesbetreuung im Landratsamt Göppingen.
Portrait Regina Finke. Sie ist Diplom-Pädagogin, Supervisorin und ehemalige Kita-Beraterin aus Berlin.

Wie entstehen Angst, Misstrauen und Druck?

Regina Finke, Diplom-Pädagogin, Supervisorin, ehem. Kitaberaterin, Berlin
Portrait von Jessica Krebs. Sie ist Schulleiterin der Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Scheidt.

Positives Bild vermitteln

Jessica Krebs, Schulleiterin der Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Scheidt
Portrait von Silke Restemeyer. Sie ist Ernährungswissenschaftlerin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V..

Trinken nicht vergessen

Im Kita-Alter müssen Kinder täglich zwischen 0,75 und einem Liter Flüssigkeit trinken. Die Menge ist ganz wesentlich von ihrem Alter und ihrer Aktivität abhängig.
Portrait von Dr. Diana Herrmann. Sie ist Referentin Bildung und Gesundheit der DGUV und Mitglied des Redaktionsbeirats der KinderKinder.

Einbeziehen heißt Wertschätzen

Um eine Kultur der Prävention in der Kita zu fördern, ist die aktive Beteiligung des Teams in Entscheidungen des Kita-Alltags wichtig.